Empfehlen Sie uns und erhalten Sie satte Prämien!

Ihre Empfehlung ist uns bares Geld wert! Empfehlen Sie uns weiter und sichern Sie sich Ihre Prämie.

Sie sind mit Ihrer Software und / oder der BOME GmbH zufrieden? Dann empfehlen Sie uns an Freunde, Bekannte oder Geschäftspartner weiter. Wir belohnen Sie mit einer Prämie von bis zu 100 Euro. Nutzen Sie das Formular über den Link weiter unten auf dieser Seite und treten Sie darüber in Kontakt. Geben Sie unbedingt das Stichwort "Empfehlung" mit an und unser Service-team wird sich kurzfristig mit Ihnen oder Ihrem Freund, Bekannten oder Geschäftspartner in Verbindung setzen.

Empfehlen Sie uns weiter...

Hier kommen Sie direkt zum Formular für Ihre Empfehlung.

 

Teilnahmebedingungen

 

 


44-Euro-Sachbezug als steuerfreies Lohnextra:
Das kleine Plus zur Mitarbeiterbindung

Stand: Januar 2020


Bis dato ist es ohne Weiteres möglich, Sachbezüge im Rahmen von § 8 Abs. 2 EStG im Wege der Gehaltsumwandlung zu erbringen. Das wird künftig nicht mehr zulässig sein. Die nicht zu den Einnahmen in Geld gehörenden Gutscheine und Geldkarten sollen nur dann außer Ansatz bleiben, „wenn sie zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn gewährt werden“. Eine vergleichbare Regelung gibt es auch bei anderen Leistungen des Arbeitgebers. Hierunter fallen u.a. Kindergartenzuschüsse, Fahrradgestellung und Job-Tickets.

Anders sieht das bei den Closed-Loop- oder Conrolled-Loop-Karten aus. Hier ist darauf zu achten, das Sie dem §8 EStG und dem ZAG 10 entsprechen. Closed-Loop-Kartenh fallen unter diese beiden Vorschriften und gelten somit nicht als Zahlungsdienste oder Barleistungen sondern sind weiterhin als Sachbezug einsetzbar und werden auch so versteuert..

Wo liegt der Unterschied?

Bei einer Closed-Loop-Karte ist das ausgebende Unternehmen auch gleichzeitig auch die einzige Akzeptanzstelle.

Bei den Controlled-Loop-Karten gibt es einen größeren - aber dennoch geschlossenen - Kreis von Unternehmen, bei denen Waren eingekauft oder Dienstleistungen bezogen werden können.
Einer dieser Anbieter ist die Firma "Edenred". Das Programm im Rahmen des Controlled-Loop-Sachbezuges nennt sich Ticket Plus Classic. Hier werden die Karten bei zahlreichen Geschäften, Supermärkten, Tankstellen und einigen Onlineshops eingelöst. Dadurch gibt sich ein bundesweit großes Akzeptanzgebiet. Weitere Informationen finden sie hier: 44-Euro-Sachbezug

Ticket Plus - 44-Euro-Sachbezug

 

 

Zum Seitenanfang